Ausstellungen

2019 „réunion“, Galerie 39, Dudelange (LUX)

„Die Gegenwart des Verborgenen“, Galerie im Stammelbach-Speicher, Hildesheim

„Coups d´oeil“, Collection de la ville de Dudelange Galerie Nei Liicht, Dudelange (LUX)

2018 „we are all one family“ Lichtinstallation in der Aegidienkirche beim Hannover leuchtet Festival, Hannover

„Der Charme im Verborgenen“ und „Die Scorpions – Rock’n’Roll forever“, Kreissparkasse, Saarlouis

„Kloster Leubus“, Bibliothek, Breslau (POL)

„Der Charme im Verborgenen“, Nord LB, Hannover

2017 „Marc Theis – Verborgene Orte in Braunschweig und Hannover“, Museum für Photographie, Braunschweig

2015 „rust never sleeps“, Look!, Hannover

2014 „Marc Theis- Fernreisen 1980“, Atelier Galerie für Fotografie, Hannover

„Lost in time“, Conti Artforum, Hannover

2013 „markieren, belichten, bewegen“ mit Franz Betz, Schloß Landestrost, Neustadt a. R.

„HandWerke“ Bankhaus Hallbaum, Hannover

„lost in time“ Soho Factory, Warsaw und Sztuczki i Sztuczki, Warsaw (POL)

„mobile beauties“ Galerie Ars-Cracovia und „lost in time“ Hauck&Aufhäuser, Köln

„3×8“ Städtische Galerie Nei Liicht, Dudelange, Luxemburg (LUX)

„Die Scorpions – by Marc Theis“, Galerie der Bayer. Landesbank, München

2012 „Schwarze Wee“, Europ. Monat der Fotografie, Botschaft des Großherzogtums Luxemburg, Berlin

„Schichtwechsel“ mit Heinrich Heidelberger, Städtische Galerie, Wolfsburg / Gruppenausstellung

„Scorpions unplugged“ und „Lost in time“, Kunstraum-Dreieich, Dreieich

„Scorpions – Rock´n Roll forever“, Galerie LBlux, Luxembourg (LUX)

2011 „Lost in time“, Galerie 25books, Berlin

„Schwarze Wee“, Städtische Galerie Nei Liicht, Dudelange, Luxembourg (LUX)

2010 „Greece in the 70tes“, Eco Art Festival im Cultural Center Melina, Athen, (GRC)

2007 „New Images Artists“, Galerie der Maison du Grand-Duché de Luxembourg, Bruxelles, (BEL)

„25 Artistes Luxembourgeois“, Galerie Schlassgoart, Esch-s. Alzette, Luxem-bourg (LUX)

2004 „Luxembourg – Banks and Architecture“, Botschaft des Großherzogtums Luxem-burg, Berlin

2002 „Luxembourg – Banks and Architecture“, Galerie der Bayerischen Landesbank, Luxembourg (LUX)

„Variete live“ Nikon Galerie, Düsseldorf

2000 „Photographie Contemporaine Luxembourgeoise“, Galerie am Tunnel B.C.E.E., Luxembourg (LUX) / Gruppenausstellung

1997 „Schnittstellen“, Galerie 8PQ, Bonn / Gruppenausstellung

1996 „Artistes Luxembourgeois“, Galerie BIL, Luxembourg (LUX)

„Schwarze Wee“, Galerie Schlassgoart, Esch-sur-Alzette, Luxembourg (LUX)

1994 „D´Letzebuerger“, Cercle Luxembourg und Galerie Abtei Echternach, Echter-nach, (LUX)

1992 „Gold – the unexpected“, Commerzbank, Hannover

1978 „Exposition Mondiale d´Art Photographique Phot Univers1978“, Musee Francais de la Photographie, Paris, (FRA) / Gruppenausstellung

„Die Welt Der Famile“, Photokina, Köln / Gruppenausstellung

1977 „Prix des Jeunes Photographes“, Rencontres de la Photographie, Arles, (FRA) / Gruppenausstellung

Ausstellungen

2019 „réunion“, Galerie 39, Dudelange (LUX)

„Die Gegenwart des Verborgenen“, Galerie im Stammelbach-Speicher, Hildesheim

„Coups d´oeil“, Collection de la ville de Dudelange Galerie Nei Liicht, Dudelange (LUX)

2018 „we are all one family“ Lichtinstallation in der Aegidienkirche beim Hannover leuchtet Festival, Hannover

„Der Charme im Verborgenen“ und „Die Scorpions – Rock’n’Roll forever“, Kreissparkasse, Saarlouis

„Kloster Leubus“, Bibliothek, Breslau (POL)

„Der Charme im Verborgenen“, Nord LB, Hannover

2017 „Marc Theis – Verborgene Orte in Braunschweig und Hannover“, Museum für Photographie, Braunschweig

2015 „rust never sleeps“, Look!, Hannover

2014 „Marc Theis- Fernreisen 1980“, Atelier Galerie für Fotografie, Hannover

„Lost in time“, Conti Artforum, Hannover

2013 „markieren, belichten, bewegen“ mit Franz Betz, Schloß Landestrost, Neustadt a. R.

„HandWerke“ Bankhaus Hallbaum, Hannover

„lost in time“ Soho Factory, Warsaw und Sztuczki i Sztuczki, Warsaw (POL)

„mobile beauties“ Galerie Ars-Cracovia und „lost in time“ Hauck&Aufhäuser, Köln

„3×8“ Städtische Galerie Nei Liicht, Dudelange, Luxemburg (LUX)

„Die Scorpions – by Marc Theis“, Galerie der Bayer. Landesbank, München

2012 „Schwarze Wee“, Europ. Monat der Fotografie, Botschaft des Großherzogtums Luxemburg, Berlin

„Schichtwechsel“ mit Heinrich Heidelberger, Städtische Galerie, Wolfsburg / Gruppenausstellung

„Scorpions unplugged“ und „Lost in time“, Kunstraum-Dreieich, Dreieich

„Scorpions – Rock´n Roll forever“, Galerie LBlux, Luxembourg (LUX)